closer
  • Zur Alpenregion Tegernsee Schliersee

MTB: Gindelalm - Neureuth über Gasse

Gindelalm - Neureuth über Gasse (Tour Nr. 36 aus dem "RadlTraum Süd")

mittel
20,3 km
645 m
645 m
2:45 h
751 m
1282 m

Ausgangspunkt Gmund Ortsteil Gasse, Parkplatz – nach ca. 200 m rechts an der Kreuzung Richtung Niemandsbichl (Beschilderung Radweg „Gmund - Hausham“) über Schuß, Wallenburger Kogel nach Hausham (ca. 8 km), an der Hauptstraße rechts auf den Radweg, nach der Bäckerei rechts in die Alpenstraße, bergauf in Richtung Huberspitz – Gindel Alm. nach dem ersten Anstieg an der Kreuzung weiter geradeaus. Oben angekommen rechts halten und vorbei an den 3 Wirtshäusern der Gindel-Alm (ca. 13 km), weiter rechts auf der Forststraße Richtung Neureuth-Haus, ca. 100 m vor dem Berggasthaus Neureuth (ca. 16,5 km) rechts (Beschilderung N1) talwärts, zurück zum Ausgangspunkt nach Gmund/Gasse.

VARIANTE: Vom Neureuth-Haus links die extrem steile Abfahrt nach Tegernsee (nur für Geübte, weit über 20% Gefälle, auf Fußgänger achten!). Vom Wanderparkplatz Richtung Bahnhof, kurz vorher rechts in die Karl-Theodor-Straße, rechts in die Hochfeldstraße. Am Seeufer rechts abbiegen Richtung Gmund. Am Radweg in Seeglas Gmund der Bundesstraße bergauf Richtung Hausham zurück zum Ausgangspunkt nach Gmund/Gasse.


Eigenschaften


Nice views
mit ÖPNV-Anbindung
abwechslungsreich
Round tour
With refreshment stops


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Gmund/Gasse - Hausham - Gindelalm - Neureuth - Gmund/Gasse

Ausrüstung

Technisch einwandfreies Mountainbike, Helm, Werkzeug, Verpflegung, Wechselkleidung, Mobiltelefon

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Gmund

 

Startpunkt der Tour

Gmund am Tegernsee, Ortsteil Gasse

Zielpunkt der Tour

Gmund am Tegernsee, Ortsteil Gasse

Parken

Gmund Gasse

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Gmund.

 

Tipp des Autors

Einkehr nach dem Anstieg in einer der drei Gindelalmen oder im Neureuthhaus. Bei der Variantenabfahrt unbedingt auf Wanderer Rücksicht nehmen und möglichst Stoßzeiten (Wochendenden, Ferienzeiten, etc.)  meiden!

Weitere Infos / Links

Die Karte "RadlTraum Süd" ist bei allen Tourisinformationen erhältlich, z.B. in Gmund, Hausham Rathaus oder Tegernsee.

http://www.neureuth.com/

http://www.gindlalm.de/

www.gindelalm.de

 

Höhenprofil:


Wegearten:


Asphaltgeschlossene Asphaltdecke, ausgenommen die durch die Straßenklasse abgedeckten Straßen
Schotterweggeschlossene Schotter- oder Kiesdecke, mit Standardfahrzeugbreite
WegBerg-, Wald- und Wiesenweg, breiter 1 m, oftmals mit geländegängigen Fahrzeugen befahrbar, Oberfläche nicht durchgängig befestigt
Pfadbis zu 1 m breiter, nur zu Fuß begehbarer Weg, nicht asphaltiert
Weglosnicht befestigte, nicht markierte und nicht definierte Wegabschnitte
SchiebenFür Radstrecken, bei denen es zwingend notwendig ist abzusteigen und zu schieben
Unbekanntnicht definiert
StraßeVerkehrswege für Kraftfahrzeuge, die stark befahren sind, z.B. Bundestraßen, Staatsstraßen, Landesstraßen, Kreisstraßen und starkbefahrene innerörtliche Ortsstraßen

Quelle: Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee

Autor: Sebastian Freund


loading

Suchergebnisse werden geladen ...